Home TIERWELT Das Kätzchen fror in der Nähe der Universität, bis sie es fanden....

Das Kätzchen fror in der Nähe der Universität, bis sie es fanden. Und eines Tages beschloss er, dass er Zuneigung wollte

Das Kätzchen, das in der Kälte in der Nähe der Universität gefunden wurde, beschloss nun, Aufmerksamkeit zu suchen, weil die Gefahr für sein Leben im Hintergrund ist.

Anfang dieser Woche Ginny, eine freiwillige Hausmeisterin und Katzenfängerin im Freien (um zu kastrieren und befreien), von einem Kätzchen erfahren, das dringend Hilfe benötigt.

„Die Mitarbeiter von die Universitätscafeteria in der Nähe hat Müll weggeworfen und ein Kätzchen bemerkt, das humpelte – sagt Ginny. „Später hat er sich im Müll versteckt und sich nicht bewegt, also haben sie mich kontaktiert.“

Ginny gefunden das Kätzchen; er fühlte sich kalt an, knochig und sehr lethargisch. „Als er in der Katzentrage lag, konnte er seine Augen kaum halb geöffnet halten, seine Seite hob sich kaum.“) Ginny kam zur Sache und versuchte zunächst, seine Körpertemperatur wieder zu normalisieren.)

Decke, kniete mit ihm mit einem Heizkissen in der Nähe der Heizung und sprach einfach mit ihm“, sagt Ginny.Das Kätzchen war so schwach, dass sie nicht wusste, ob es die Nacht überleben würde. „Ich dachte, selbst wenn er nicht überlebt, würde er wenigstens Liebe und Wärme erfahren.“

„Ich habe mich entschieden, ihn Wesley zu nennen, nach einer Figur aus Die Braut des Prinzen, da er auch ‘fast tot’ zu mir kam und ich gehofft hatte, dass er es war wird überleben, wie sein Namensvetter.“

Es gab einen Moment, in dem Ginny die Hand ausstreckte, um das Kätzchen sanft zu streicheln . Er wich ein wenig zurück, aber etwas schaltete seinen Schnurrmotor ein und es gab ein sehr leises Schnurren.

„Er hob seinen Kopf, was er nicht getan hatte vorher und sah mich an. Ich dachte, er war warm genug, um ein wenig zu essen. Ich habe ihm Essen gegeben und er hat es sofort geschluckt“, teilt Ginny mit.

dass er es durchziehen wird.“

In dieser Nacht schlief Wesley satt ein , von allen Seiten umgeben von Wärme und Liebe

Am nächsten Tag wachte Wesley auf und fühlte sich schon viel besser. Der Tierarzt, zu dem sie gingen, schätzte sein Alter auf sieben Wochen und stellte die Ursache seiner Lahmheit fest: „Er hat eine beschädigte siebte Lendenwirbelsäule und einen Kreuzbeinwirbel. Dies schränkt seine Bewegungen nicht stark ein, und die Ärzte verpflichten sich nicht, dies chirurgisch zu korrigieren. Uns wurde geraten, nur darauf zu achten, dass er nicht zu aktiv ist.“

Die Tierärzte bezweifelten, dass Wesley das Tablett alleine benutzen würde, aber der Schnurrbart-Streifen war fest entschlossen

Sobald sich Wesleys Pfoten mit Kraft gefüllt hatten, stand er auf und begann, seine Umgebung zu erkunden , und fand schnell ein Tablett.

Er verschwendete keine Zeit umsonst und lernte, es zu benutzen, allen Widrigkeiten zum Trotz.

Der Appetit des Kätzchens nahm zu, er begann an Gewicht zuzulegen. Wesley schnurrte laut, wenn er gestreichelt wurde, und wurde bald zu einem perfekten Weichling. „Wesley miaut, wenn ich aufhöre, ihn zu streicheln. Er will nur Liebe und Zuneigung. Du verstehst, dass ich ihn viel streichle “, teilt Ginny mit.

Er isst gut, wird von Tag zu Tag selbstbewusster im Umgang mit Menschen. „Einer der Leute, die ihn gefunden haben, erkundigt sich nach seiner Adoption!“

Wesley rollt sich auf die Seite, um sich den Bauch zu kratzen, und klammert sich an Ginny, wenn sie den Raum betritt. Er freut sich über ein warmes Nest, gutes Futter und Umarmungen, die ihm so zur Verfügung stehen. 

Quelle: bezkota.ru 

Previous articleEin nasses Kätzchen saß auf dem Parkplatz und weinte und bat Passanten um Hilfe.
Next articleEine streunende Katze fand im Hinterhof einen Unterschlupf für Kätzchen, und ihr Leben wurde für immer verändert

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here