Home TIERWELT Eine streunende Katze fand im Hinterhof einen Unterschlupf für Kätzchen, und ihr...

Eine streunende Katze fand im Hinterhof einen Unterschlupf für Kätzchen, und ihr Leben wurde für immer verändert

Eine streunende Katze brachte ihre Kätzchen in den Garten von jemand anderem und es veränderte ihr Leben.

Letzte Woche war eine Familie aus Perth, Australien, überrascht, einen Wurf Kätzchen zu finden, die in ihrer Werkzeugtasche in ihrem Hinterhof versteckt waren. Eine streunende Katze kam, um Schutz für ihre Kinder zu suchen, entkam jedoch und ließ sie dort zurück.

Die Hausbesitzer hatten einen Hund, also konnten sie die Kätzchen nicht mitnehmen, kontaktierten aber Tara Hutch, Gründer von The Mad Catters Inc.

“(Wir glauben) die Katzenmutter suchte ein neues Nest für ihre geliebten Kinder im Regen. Sie nahm sie mit in den Hof und steckte sie in eine Werkzeugtasche über dem Boden“, teilt Tara mit.

In dem Wissen, dass Kätzchen höchstwahrscheinlich mit einer säugenden Katzenmutter überleben werden, stellen Tierschützer der Katze eine humane Falle, in der Hoffnung, dass sie erwischt wird .

“Wir haben nicht aufgegeben.“

Es hat zwei Nächte und viel Geduld gedauert, um endlich die Mutterkatze zu fangen , rette sie und vereinige sie mit fünf Kindern in

Eine Katze namens Bella war anfangs sehr schüchtern, versteckte ihre Schnauze und mied Augenkontakt mit Menschen, aber sie konnte ihre Freude über den Anblick nicht verbergen

Sie erkannte sie sofort und fing an, sie einzeln abzulecken.

„Bella kann sich jetzt endlich in Sicherheit entspannen, weg von Raubtieren und schlechtem Wetter , und vor allem muss sie nie wieder hungern oder nach Essen für ihre Kinder suchen“, sagt Tara.

Die Kätzchen waren sehr glücklich, dass ihre Mutter zurückkam.

Bella ist eine fürsorgliche, sanfte Mutter, die alle Bedürfnisse von Kätzchen befriedigt. Sie genießt sichtlich ihre neue Umgebung, all die weichen Decken, an denen sie herumkratzen kann, und eine ständig verfügbare Nahrungsquelle.

Nachdem sie ihre Kinder bekommen hatte, begann Mama Bella, Vertrauen zu lernen, und machte Fortschritte jeden Tag.

Sie wärmt sich für ihren Babysitter auf und versteckt sich nicht mehr in ihrem Nest, wenn Tara betritt den Raum.

„Sie ist schüchtern, baut aber eine süße Bindung zu mir auf“, fügt Tara hinzu.

„Die Stimmen meiner anderen Katzen zu hören ist für sie stressig, was verständlich ist, denn sie hat fünf Kätzchen zu beschützen! Aber wir können an ihren katzenartigen Sozialisierungsfähigkeiten arbeiten, wenn die Babys erwachsen sind und ein neues Zuhause finden.“

Dank rechtzeitiger Hilfe konnte sich Bella von ihrer Erkältung erholen. Sie ist befreit und hat sich bereits bestens bei ihren Kindern eingelebt. Sie sind verspielter geworden und verbringen bereits mehr Zeit außerhalb des Nestes jetzt bereit, mit all ihrer Kraft zu springen, zu rennen, zu klettern und Streiche zu spielen. „

Sie haben gelernt, sich selbst zu waschen. Was könnte charmanter sein“, sagt Tara.

„Graue und dreifarbige Mädchen und die anderen drei (roten) Jungen.“

Die schöne Bella hat es getan alles Mögliche, um fünf Kätzchen vor allen Gefahren zu schützen. Jetzt, wo sie in Überbelichtung leben, stehen ihnen alle Freuden des häuslichen Lebens zu Diensten.

Quelle: bezkota.ru

Previous articleDas Kätzchen fror in der Nähe der Universität, bis sie es fanden. Und eines Tages beschloss er, dass er Zuneigung wollte
Next articleDer Besitzer adoptierte einen Freund für einen blinden Hund aus dem Tierheim – und brachte die Familie unerwartet wieder zusammen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here