Home TIERWELT 7 Jahre Trennung: Die erstaunliche Geschichte der Katze Chebon

7 Jahre Trennung: Die erstaunliche Geschichte der Katze Chebon

Diese Geschichte ereignete sich 2012 in Kalifornien (USA). Robert und seine Familie wollten gerade nach Ohio ziehen. Aber kurz vor dem Umzug passierte die Katastrophe – die Katze Chebon, jedermanns Liebling, verschwand.

Ich wollte nicht akzeptieren Nach dem Verlust beschloss Robert, den Umzug in ein neues Zuhause zu verschieben, und verbrachte ein Jahr damit, ein entlaufenes Haustier zu finden. Leider waren alle Bemühungen vergebens …

Stellen Sie sich Roberts vor Überraschung, als ihn nach 7 Jahren Mitarbeiter der Tierklinik aufspürten, wo sie eine ziemlich heruntergekommene, dehydrierte, aber insgesamt gesunde und vor allem lebende Katze brachten Mit dem Chip war es nicht schwer, den Namen, das Alter des Tieres und die Kontakte seines Besitzers herauszufinden. Robert glaubte nicht an ein solches Wunder und ging, obwohl er Zweifel hatte, in das Waisenhaus, wo Chebon vorübergehend Unterschlupf fand dieselbe Katze!

Nun ist Chebon zu Hause, zusammen mit seiner geliebten Besitzerin. Und jetzt weiß Robert, dass Wunder geschehen!

Quelle: duck.show

Previous articleDer Besitzer adoptierte einen Freund für einen blinden Hund aus dem Tierheim – und brachte die Familie unerwartet wieder zusammen
Next articleDas Paar adoptierte den Welpen in der Hoffnung, dass er klein bleibt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here