Home TIERWELT Eine Mischlingshündin rannte mit einem Napf in den Zähnen, ein Passant beschloss,...

Eine Mischlingshündin rannte mit einem Napf in den Zähnen, ein Passant beschloss, ihr zu folgen

Ein Mann, der vorbeikam, sah eine Hündin am Straßenrand laufen, die eine Schüssel mit Futter trug. Der Mann beschloss, der Mischlingshündin zu folgen, und war sehr betrübt, als er feststellte, wen er da zu füttern gehetzt hatte.

Yusuf Kılıçsarı, ein türkischer Einwohner und Tierretter, teilte ein rührendes Video einer streunenden Hündin, die er an diesem Tag auf der Straße gefunden hatte.

Der Mann bemerkte die Hündin, die auf dem Bürgersteig lief. Die anderen wären vorbeigegangen, aber Yusufs Liebe zu den Tieren ließ ihn anhalten.

Die Hündin trug einen Napf zwischen den Zähnen, und der Mann beschloss, nachzusehen, wohin der Hund so eilig ging. Nach ein paar Minuten erreichte sie die richtige Stelle. Yusuf war unglaublich gerührt, als er sah, wen das Hündchen so eilig zu füttern hatte:

“Das ist wahre Mutterschaft”, schrieb der Mann unter das Video. Es war offensichtlich, dass alle Welpen gesund, stark und glücklich sind – klar, bei einer so fürsorglichen Mutter! Es ist noch nicht bekannt, ob Yusuf die Hundefamilie verlassen oder in einem Tierheim untergebracht hat, aber diese Tat der Hundemama erwärmt wirklich das Herz.

Quelle: petpop.com

Previous articleEine verzweifelte Tat: Eine schwache Hündin sprang in ein Auto und bat um Hilfe
Next article„Fast wie ein Mensch“: Der entzückende Hund ist einem erwachsenen Mann ähnlich

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here