Home TIERWELT Für ihr Baby: um ihre alte geliebte Katze zu retten, hat eine...

Für ihr Baby: um ihre alte geliebte Katze zu retten, hat eine Frau ihr neues Auto verkauft und 19.000 Dollar ausgegeben

Betsy Boyd aus der amerikanischen Stadt Baltimore hat mit ihrer Entschlossenheit, ihren geliebten, 17 Jahre alten Kater Stanley vor dem Tod zu bewahren, Freunde überrascht. Die Frau gab den Verdienst eines halben Jahres für die Behandlung ihres Tieres aus.

Stanley hatte nicht mehr als drei Monate zu leben, sagte ein Tierarzt zu Betsy. Ihm zufolge litt der Kater seit langem an Nierenversagen und nur eine Nierentransplantation konnte ihn retten. Das Tier kann nach der Transplantation noch ein oder zwei Jahre oder sogar bis zu 20 Jahre leben, versicherte sofort der Arzt

Die Frau wollte sich nicht mit der Krankheit der Katze abfinden. Immerhin war Stanley in den letzten 17 Jahren ihr Freund geworden. Mit ihm ging sie durch Höhen und Tiefen, Liebe und Scheidung, Schwangerschaft und Kinderkriegen.

“Stanley ist wie mein Seelentier”, sagt Betsy. – Er ist ein Freund, der meine Triumphe und Prüfungen miterlebt hat. Stanley liebt mich so sehr, wie ich ihn liebe. Ich will ihn an meiner Seite haben.”

Betsy nahm eine zweijährige Katze, Jay, aus dem Tierheim mit, um Stanley eine Niere zu spenden. Nach den Regeln der Klinik, in der die Katze die Transplantation erhalten sollte, bleibt das Spendertier im Haus des “Empfängers” des Organs.

“Wir sind um das Leben des Spenders genauso besorgt wie um das des Empfängers”, sagt Dr. Lillian Aronson, Professorin für Chirurgie an der Universität von Pennsylvania School of Veterinary Medicine.

Die Operation an den beiden Katzen, ihre Behandlung und Genesung kosteten Betsy 19.000 Dollar. Um die Kosten zu bezahlen, gab die Frau ihre gesamten Ersparnisse aus und verkaufte ein neues Auto.

Betsy arbeitet als Schriftstellerin und verdient 46.000 Dollar im Jahr. Sie hat dreijährige Zwillinge, die heranwachsen. Allerdings bereut sie das Geld, das sie ausgibt, nicht.

Stanley ist auf dem Weg der Besserung, und der freundliche Spender Jay ist ein geliebtes Familienmitglied geworden.

“Er ist meine Muse und mein bester Freund”, sagt Betsy über Stanley. – Er schnurrt hier, und ich weiß, dass ich das Richtige getan habe.

Quelle: lemurov.com

Previous articleSchwache und schmutzige Hündin lag neben dem Müll: Sie hatte keine Hoffnung auf Rettung
Next articleWundersame Rettung : Menschen fanden einen Hund im Meer, 200 km von der Küste entfernt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here