Home TIERWELT Ein Junge hilft Hunden und Katzen aus Tierheimen, indem er ihnen aus...

Ein Junge hilft Hunden und Katzen aus Tierheimen, indem er ihnen aus alten Autoreifen bequeme Betten macht

In Brasilien verwandelt der Künstler Amarildo Silva Filho ausrangierte Altreifen in gemütliche Kinderbetten für streunende Hunde und Katzen. Solche Aktionen des jungen Mannes helfen den Tieren und verbessern die Umwelt.

Amarildo Silva Filho sammelt alte Autoreifen, die er gründlich reinigt. Danach schneidet er die Spitzen von ihnen ab, malt und legt Sperrholz darunter. Er bedeckt es auch mit einem weichen handgenähten Kissen.

Silvas Arbeit hat einen ganzen Markt für Bio-Nischenprodukte für den bewussten Tierbesitzer geschaffen. Er eröffnete sogar seinen eigenen Online-Shop, den er Caminhas Pets nannte.

Es ist bekannt, dass der Typ manuell mehr als 6 Tausend Betten für Hunde und Katzen geschaffen hat. Die meisten davon wurden an Haustiere aus Tierheimen in Brasilien gespendet.

„Der einzige Weg, einen großartigen Job zu machen, besteht darin, das zu lieben, was man tut“, sagte Amarildo Silva Filho.

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Previous articleMassage und Spaß haben: das Ehepaar hat ein gutes Hotel für Haustiere eröffnet
Next articleDie Hündin sah das neugeborene Kätzchen und verhielt sich wie eine echte Mutter

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here